Facebook-SharerGoogle+-Sharer

Hier ein paar Beispiele für Liebesbriefe zum Geburtstag:

Königin meines Herzens

Dieser Brief beschreibt die tief empfundene Liebe und Wertschätzung eines Mannes gegenüber seiner Herzkönigin.

Zeit im Flug

Erneut ist ein Jahr vergangen. Dieser Liebesbrief bringt Glückwünsche zum Ausdruck und teilt Gefühle mit.

Sterne am Himmel

Es gibt einen einzigen Grund, warum dem Partner zum Geburtstag nicht sämtliche Sterne vom Himmel geholt werden: Man könnte sie dann nicht mehr gemeinsam am Firmament betrachten.

Ehrlichkeit

Der liebevolle Geburtstagsbrief eines Mannes an seine Partnerin. Darin wird ausführlich beteuert, dass diese den ganzen Tag über, selbst während der Arbeit, das Wichtigste in seinem Leben ist.

Wichtigster Tag des Jahres

In diesen Zeilen wird dem Partner mitgeteilt, dass zur Stunde seiner Geburt auch für den Absender die Sonne aufging. Und dass ein Leben ohne sie oder ihn unvorstellbar wäre.

Geburtstagskuss

Dem Partner werden zum Geburtstag die allerbesten Grüße und Glückwünsche übermittelt. Ein Geburtstagskuss in Worten.

Freundschaftliche Gefühle

In diesem emotionalen Brief zum Geburtstag wird mitgeteilt, wie stark die freundschaftlichen Gefühle sind. Oder ist es die große Liebe?

Ewiges Band mit Schleife

Er stellt einen Gutschein zum Geburtstag dar, verziert von einem Band. Damit einlösen kann man die Liebe.

Gewachsen durch Dich

Gefühlvolle Zeilen voller Dankbarkeit. Es wird festgestellt, wie wichtig der Partner für die eigene Entwicklung ist.

Liebesbrief zum Geburtstag

Eine schriftliche Liebesbekundung macht sich am Geburtstag des Partners besonders gut. Ein Liebesbrief als einziges Geburtstagsgeschenk dürfte zwar meist etwas mager aussehen. Befindet er sich jedoch zwischen Blumen, Kerzen und anderen Aufmerksamkeiten, kann er besondere Freude auslösen und eventuell sogar als das schönste Geschenk geschätzt werden.

Ein einzigartiges Geburtstagsgeschenk

Wie schreibt man einen Liebesbrief zum Geburtstag? Klar ist, dass er nicht wie gewöhnliche Liebesbriefe formuliert sein sollte. Der richtige Liebesbrief zum Geburtstag enthält - wie eine bezaubernde Rose statt eines Tulpen- oder Nelkenstraußes - die Essenz von allem, was am Partner als liebenswert empfunden wird.

Das Schreiben sollte eher kurzgefasst sein, denn am Geburtstag ist nicht immer Zeit und Muße zum Lesen seitenlanger Liebeserklärungen. Dafür kann er genau auf solche Eigenschaften eingehen, die den Partner auszeichnen, die ihn ausmachen und im eigenen Erleben als etwas ganz besonderes hervorheben. Innere wie auch äußere Merkmale (Schönheit, Eleganz, Ausstrahlung …) dürfen ruhig zur Sprache kommen. Auch können Rückblicke auf Ereignisse des Jahres seit dem letzten Geburtstag stattfinden. "Nie werde ich den Moment vergessen, als du …". Oder Überlegungen, was sich vielleicht verändert und an Gefühlen gesteigert hat. Selbstverständlich sollten nur positive Dinge erwähnt werden.

Der Liebesbrief zum Geburtstag kann in Verbindung mit einem Geschenk, etwa einem Schmuckstück oder einem Buch, zu etwas Unvergesslichem werden. So könnte ein Ring oder ein Kettenanhänger als Symbol für die Liebe dienen. Ein Roman ist vor allem dann eine gute Wahl, wenn es einen Bezug zur selbst erlebten Liebesgeschichte gibt. Auch ein Gedichtband kann eine gute Entscheidung sein, vor allem wenn sein Inhalt die eigenen Gefühle umschreibt.

Fehlen dürfen in einem Liebesbrief zum Geburtstag natürlich keinesfalls die guten Wünsche für das neue Lebensjahr. So fühlt sich der Partner an diesem Tag besonders geliebt und geschätzt.