Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Sternenhimmel

Liebe(r) ...,

zu Deinem Geburtstag wollte ich Dir eigentlich die Sterne vom Himmel holen. Doch dann dachte ich mir, dass diese blinkenden, blitzenden Dinger ins Firmament gehören. Dort und nirgendwo anders sollen sie leuchten!

Nur so können wir Hand in Hand in einer lauen Sommernacht den Himmel zusammen betrachten und das Leuchten der Sterne bewundern. Sie gehören zur Himmelsphäre, wie Du zu mir und ich zu Dir. Sie sind Teil der Unendlichkeit, so wie auch meine Liebe zu Dir unendlich ist.

Was die Sterne für den Himmel sind, bist du für mich. Deine Wärme, Deine Heiterkeit, Deine Lebensfreude und Deine Liebe zu mir, die ich jeden Tag aufs Neue fühle, all das macht Dich aus. Bist Du nicht bei mir, ist es so, als ob ein Teil von mir fehlt. Nur Du machst mich komplett ... glücklich!

Anstatt der Sterne am Himmel lege ich Dir mein Herz in die Hand, denn ein Stern bist Du selbst. Dein Leuchten erhellt mir den Tag und die Nacht. Lass uns unsere Liebe gut behüten, sie ist unendlich viel wert!

Herzlichen Glückwunsch, mein Schatz!

In Liebe, Dein(e) ...