Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Dein Name auf meinem Herzen

Liebe(r) ...,

ich habe ziemlich lange überlegt, bevor ich mich hingesetzt habe, um diesen Brief an Dich zu schreiben. Doch da Du nun seit einiger Zeit beständig in meinen Gedanken bist und ich Dich wirklich in mein Herz geschlossen habe, musste ich mich endlich entschieden, diesen Brief zu verfassen. Alleine um Dir zu sagen, wie es um mich steht.

Ich habe mich in Dich verliebt. Vom ersten Augenblick an fand ich Dich attraktiv und nett, doch diese erste Anziehung hat sich von Tag zu Tag und von Treffen zu Treffen vertieft. Ich habe Dich aufrichtig gern und möchte Dir näher kommen.

Natürlich besteht die Gefahr, dass Du anders empfindest. Und natürlich habe ich davor Angst, weil Du mir wichtig bist. Doch dann war ich zumindest ehrlich, und Du hast auf diese Weise erfahren, dass es Menschen gibt, die sich von Deinem liebenswerten Wesen einfach verzaubern lassen (falls Du das noch nicht wusstest). Ich wünsche mir, dass wir uns noch viel näher kennen lernen und möglicherweise sogar eine Beziehung eingehen können, denn Du hast Deinen Namen auf mein Herz geschrieben. Ich möchte mein Leben mit Dir teilen und Dich durch dick und dünn begleiten.

Ich hoffe, dass Du Dich über diesen Brief freust und vielleicht ebenso empfindest wie ich.

Mit verliebten Grüßen,