Das erste Weihnachtsfest
Anzeige

Mein lieber Schatz,

ich kann es noch gar nicht richtig glauben, aber nun sitzen wir tatsächlich zum ersten Mal zusammen unter unserem kleinen Weihnachtsbaum.

Dieses Jahr habe ich mich besonders auf das Fest der Liebe gefreut, denn wir feiern es gemeinsam statt einsam. Und mit allem, was dazu gehört: mit romantischer Deko, Kerzenlicht, mit leckerem Essen und schöner Weihnachtsmusik. Morgen ist die Familie dran, aber heute gibt es nur uns.

Immer wenn Du bei mir bist, fühle ich mich so lebendig und möchte am liebsten die Zeit anhalten. Wenn wir zusammen lachen, berührt es mein Herz, und wenn Du mich ansiehst, dann werden meine Knie immer noch weich. Ich weiß, das klingt mega abgedroschen. Aber es ist einfach so.

Illustration eines festlich dekorierten Wohnzimmers

Amor hat seine Sache wirklich gut gemacht. Sein Pfeil hat zielgenau ins Schwarze getroffen. Ich bin so unendlich froh, dass wir uns gefunden haben und möchte Dich nie wieder hergeben. Du bereicherst mein Leben und Deine Liebe macht mich glücklich.

Ich wünsche mir, dass wir noch sehr viele Weihnachtsfeste zusammen verbringen werden. Egal wo. Vielleicht feiern wir ja mal in einer kuscheligen Hütte in den Bergen. Oder in der Südsee am Strand. Oder im Luxushotel mit 7-Gang-Menü. Und irgendwann vielleicht auch zu dritt oder zu viert ...

Ich habe Dich sehr lieb! Dein Schatz