Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Licht in meinem Leben

Ich empfinde für dich so viel, wie es nur möglich ist. Mir gefällt es, wie du lachst und dich bewegst. Ich möchte das keinen Tag missen, und wenn wir mal nicht zusammen sind, denke ich fortwährend nur an dich.

Sobald wir uns wieder begegnen, ist es, als ob der Raum heller wird. Du bringst Licht und Leben in meine Wohnung. Ich genieße es, Zeit mit dir zu verbringen. Selbst wenn wir uns manchmal streiten, kann ich dir niemals lange böse sein. Manche Leute sagen, Streiten wäre wichtig in einer Beziehung, schon allein deswegen, weil die Versöhnung so schön ist. Damit haben sie vollkommen Recht! So gesehen bin ich dir beim Streiten sowieso nicht wirklich böse, weil ich mich insgeheim schon darauf freue, dass wir uns wieder vertragen.

Ich liebe deine Augen, dein Gesicht und deinen Körper. Das alles formt sich zu einer Einheit, die mir so vertraut und lieb ist, dass ich dich nie wieder verlieren möchte. Du bist ein Teil von mir. Ich spüre es fast körperlich, wenn etwas nicht stimmt - wenn du dir wehgetan hast oder traurig bist. Dann werde ich automatisch ebenfalls traurig, denn am liebsten möchte ich dich immer glücklich sehen.

Ich will dich glücklich machen. Das ist das Wichtigste, was ich dir sagen will. Es mag kitschig oder klischeehaft klingen, aber du bist tatsächlich der größte und liebste Inhalt in meinem Leben.

Ohne dich sähe alles anders aus, weniger hell, weniger bunt und weniger froh. Mit dir hingegen wirken die Wolken nicht so bedrohlich. Mir wird warm und ich fühle mich beschützt und sicher.