Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Du Freude meines Lebens

Dass ich Dich gefunden habe, scheint mir wie eine Gottesgabe.

Lass mich bitte nie mehr allein, ich will für immer bei Dir sein.

Deine Gegenwart gibt mir viel Kraft.

Vor nicht allzu langer Zeit war ich dazu noch nicht bereit.

Habe viel Leid erleben müssen, nun könnte ich Dich Tag und Nacht küssen.

Dazu solltest Du noch wissen, ich möchte Dich nie mehr missen.

Um mit Dir mein Leben zu teilen, werde ich mich sehr beeilen,

ein angemessenes Gedicht vorzutragen, um Dich heute noch zu fragen,

ob Du in Zukunft bist bereit, mir zu geben Deine kostbare Zeit?

Ditha Farkas

Dieses Gedicht trage ich Dir heute feierlich vor, weil ich ohne die niedergeschriebenen Zeilen kein Wort herausgebracht hätte. Es ist entstanden, weil ich Dich liebe und nie wieder gehen lassen möchte. Du bereicherst mein Leben in ganz besonderer Weise und ich war noch nie so glücklich, wie mit Dir. Deshalb frage ich Dich: "Willst Du mich heiraten?"