Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Frisch verliebt auf der Wiese

Tag und Nacht denk’ ich an dich,

mein Stern bist du im Dunkel,

doch du bist so weit von mir,

ich vermisse dich so sehr.

Deine Liebesworte trag’

ich im Herzen und im Ohr.

Jeder Augenblick mit dir

ist viel kostbarer als Gold.

Ach, könnt’ ich zu dir fliegen,

dir überall hin folgen,

immer bei dir sein, ja, das

wär’ mein allergrößtes Glück.

Der Tag, an dem ich dich traf,

es war meine Neugeburt.

Die Zukunft ist strahlend hell,

meine Träume wurden wahr.

Hand in Hand mit dir will ich

für immer durchs Leben geh’n,

Freud’ und Leid mit dir teilen,

bis zum allerletzten Tag.

So lange ist noch die Zeit,

bis wir uns wiedersehen,

doch ich trag’ dein Bild in mir,

eingebrannt ist’s in mein Herz.

Ja, ich weiß, du fühlst wie ich.

Dein Herz hast du mir geschenkt.

Welches Glück könnt’ größer sein

als die ewige Liebe?

Wer frisch verliebt ist, dessen Gedanken kreisen ständig um die geliebte Person. In Trennungszeiten werden Minuten zu Stunden, die Liebenden verzehren sich vor Sehnsucht nacheinander. Die Zeit, die sie miteinander verbringen, ist das größte Glück. Ihr Traum ist es, für immer zusammen zu sein.