Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Jahreszeiten

Wenn der Frühling verzaubert die Welt im Ganzen

und alles erblüht ganz zart und Stück für Stück,

lässt Du in meinem Inneren tausend Schmetterlinge tanzen -

dann erblüht mit Dir verliebtes Glück!

Wie der heißen Sommersonne Strahlen

kannst mein Leben Du erhellen,

und erfrischt mich bei zu großer Hitze Qualen

wie ein Sprung in kühle Wellen.

Neben Dir in einer bunten Sommerwiese,

mit Dir barfuß durch den warmen Sand -

Du streichelst mich sanft wie eine Meeresbrise

und nimmst mich zärtlich an der Hand.

Zeigt dann der Herbst auch trübes Wetter -

mit Dir gibt’s keinen Nebel, keinen Regen,

Du zeigst mir die Farben aller bunten Blätter

und auch der Natur üppigen Erntesegen.

Kommt mit Väterchen Frost die Winterzeit,

wird Schnee und Eis zum kalten Abenteuer,

schützt Du mich vor der Dunkelheit

und hältst mich warm wie der Flammen Feuer.

So zeigst Du zu jeder Zeit im Jahr

mir des Lebens schöne Seiten,

Du machst mein Leben wunderbar -

unabhängig von den Jahreszeiten!

Mit der Zeit wandelt sich oft die Liebe,

sie erscheint anders, wenn man jung,

weil des Frühlings erste Triebe

bringen die Verliebtheit oft in Schwung.

Weil der Liebe große Wonne

oft die meisten Funken sprüht,

wenn die heiße Sommersonne

am blauen Himmel hell erglüht.

Weil wir im Lebens-Herbst durch Nebel irren

und die Einsamkeit verfluchen,

dann wollen wir mehr Nähe spüren

und wollen statt Abenteuer Wärme suchen.

Und zieht der Winter ein im Leben,

brauchen wir ein warmes, sicheres Heim!

Und da kann es gar nichts Schöneres geben,

als neben Dir zu Haus zu sein.

Mit Dir kann auch im Winter ich noch Schmetterlinge spüren

und immer bunte Blumen mich begleiten,

Deine Liebe kann mich sicher durch mein Leben führen -

unabhängig von den Jahreszeiten!

Von der überschwänglichen Verliebtheit erster Frühlingsgefühle bis zur Wertschätzung und dem Glück einer langjährigen Liebesbeziehung, vom Wunsch nach einem Abenteuer bis zur Sehnsucht nach dauerhafter Zweisamkeit - die Liebe ist ebenso wandlungsfähig, wie sie wunderbar ist.

Im Idealfall begleitet sie uns ein ganzes Leben und bleibt im Winter ebenso aufregend wie im Frühling, im Alter ebenso beglückend wie in der Jugendzeit - und nach Jahren noch ebenso prickelnd wie zu Beginn - ganz unabhängig von den Jahreszeiten!