Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Mein kleiner Freund

Warum hast du mich verlassen?

Liest mich ganz allein.

Wir haben gespielt,

wir haben getobt,

so manchen Schabernack verbrochen.

Ich will dich wieder haben,

will dich halten,

will, dass du mich ansiehst.

Doch nie wieder, nie wieder.

Lang warst du bei mir,

hast mich Jahre lang beschützt.

Nun kannst du ruhen,

dich im Himmel austoben.

Ich werde dich vermissen,

Mein kleiner Hund.

Lisa Knobelsdorf

Es ist schwer etwas über eine Sehnsucht zu schreiben, wenn jeder es verstehen soll. Doch wen liebt man das erste Mal bewusst von ganzem Herzen? Dazu gehören wohl unsere Kindheitshaustiere. Sie begleiten uns Jahre und sterben dann. Die Sehnsucht nach den alten Kameraden sitzt so tief, dass man manchmal selbst noch im Erwachsenenalter an den damaligen Gefährten denkt. Nun, da ich in meiner Ausbildung bin, kann ich mir leider kein Haustier leisten, gedenke aber meinen beiden Hasen und meinen Hunden aus Kindheitstagen.