Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Verrückt nach Dir

Es ist nicht immer mitten in der Nacht,

wenn die heiße Liebe zu dir erwacht.

Wenn all dein Zauber vor mir steht,

dann erlebe ich einen Moment, der scheinbar nie vergeht.

Da mein Auge dich erblickt,

wirbelt mein Inneres und alles wird verrückt.

Verrückt nach dir und allem, was du bist für mich.

Und ich denke einmal mehr: "Wie sehr liebe ich dich!"

Nur einen kurzen Moment in deine Augen zu sehen

und zu wissen, unsere Liebe wird nicht vergehen.

Jede Sekunde mit dir ist kostbar und gut

und wie oft gibt allein deine Stimme mir neuen Mut.

Mut durch ein Wort, durch einen Blick - dass es das gibt,

das weiß nur jemand, der durch und durch liebt.

Lust und Leidenschaft möchte ich vollführen

und jede Ecke deines Körpers zärtlich berühren.

Mein Finger streichelt dich sanft und sacht,

und oft durchzuckt mich der Gedanke "Was habe ich gerade gemacht?"

Kann es nur ein Traum sein oder ist es wirklich wahr,

ich weiß es, schließlich warst du plötzlich da!

Bist in mein Leben mit innigster Liebe gepurzelt

Und hast dich darin tief und fest verwurzelt.

Vermisse ich dich auch manchmal so sehr,

bemerke ich doch selbst in dieser Zeit, unsere Liebe wird mehr und mehr.

Sie ist ein ganz besonderes Gebilde der Leidenschaft,

und gibt mir immer wieder neue Kraft.

So sind zu dir eben meine Gedanken geflogen -

so unbeschreiblich bunt wie ein Regenbogen.

Erschaffen wurde er hier für dich,

aus Lust und Liebe, die so nichts Vorhergegangenem glich.

Manchmal schwer, manchmal heiter -

doch immer weiß ich, nichts ist so schön

wie den Weg über unsere Erde gemeinsam mit dir zu gehen.

Alexandra Koch