Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Zartes Band

Wer nie der Liebe Lächeln spürte,

der ist nie wirklich aufgewacht.

Wen ein Herz so niemals rührte,

der hat nie an die Liebste nur gedacht.

Nichts Schöneres gibt es als der Liebe zartes Band,

das Herzen eint und über Wolken schwebt.

So verbunden sind wir auch getrennt immer Hand in Hand.

Die Liebe atmen, fühlen, geben, solange einer von uns lebt.

Ein lieber Gruß erfreut dein Herz und sichert dir die Liebe mein.

Zum Valentinstag schick ich dir noch Blumen hinterdrein.

Damit du weißt, ich denk an dich, bei Tag und auch bei Nacht.

Drum hab ich auch noch dies Gedicht für dich alleine nur gemacht.

Die schönsten Blüten schick ich dir von mir.

Rosen, Orchideen und Veilchen fein.

Denn wenn schon ich bin fern von dir,

so sollen meine Blumen bei dir sein.

Dich erinnern und dir sagen,

was ich so gern dir ewig schwör,

dass unsere Herzen im Gleichklang schlagen

und du auf immer zu mir gehörst.