Facebook-SharerGoogle+-Sharer

Die hier vorgestellten Kurzgeschichten erzählen von Hochgefühlen, Herzschmerz und Zuneigung in der Weihnachtszeit. Sie werfen einen Blick auf die romantischen Seiten der Adventszeit und des Heiligabends.

Das Glück kam per Express

Es ist Advent und Laura möchte mit ihrem Liebeskummer alleine sein. Nur hat das Schicksal in dieser Geschichte andere Pläne mit ihr.

Peinliche Nikolausüberraschung

Zu Nikolaus will Silvi ihren Freund raffiniert überraschen. Doch der Abend nimmt eine unerwartete Wendung.

Eine Weihnachts­überraschung

Eine Weihnachtsgeschichte über eine Frau, die noch Single ist. Doch ihre Eltern scheinen sich eine pelzige Überraschung ausgedacht zu haben.

Liebesglück ganz unerwartet

Eine weihnachtliche Geschichte aus einer Bäckerei. Dort hat sich eine Studentin, die am Verkaufstresen arbeitet, heimlich in einen Kunden verliebt.

Kuss vor den Feiertagen

Zwei Freundinnen verbringen völlig gegensätzliche Weihnachten. Und trotzdem vereint sie etwas: ein Kuss, wenige Tage davor.

Liebesglück vom Nikolaus

In dieser Liebesgeschichte spielt der Nikolaus Amor. Leute lernen sich am Nikolausfest kennen - oder verloben sich gleich.

Weihnachtliche Liebesgeschichten

Weihnachten ist auch die Zeit der Liebesgeschichten. Das Fest der Liebe öffnet die Herzen. Und überall wird jene warme Behaglichkeit erzeugt, die zum Lesen und Träumen einlädt.

Die schönste Zeit des Jahres

Der Schnee rieselt leise über winterliche Landschaften oder verschneite Großstädte, während sich Wünsche erfüllen. Im Mittelpunkt stehen Herzflattern und tiefe Zuneigung. Menschen kommen durch die besinnliche Stimmung und die feierlichen Gelegenheiten zusammen - oder entdecken, dass ihre wahren Gefühle ganz woanders liegen, als ursprünglich gedacht.

Oft scheint es, als ob sich Amor eine Nikolausmütze aufsetzen würde, um einsame Herzen zueinander zu bringen. Wer sich im Dezember verliebt, kann schon mal den Eindruck erhalten, selbst in einem Märchen mitzuspielen und in der wohl schönsten Zeit des Jahres sein eigenes kleines Wunder zu erleben. Als Bescherung gibt es dann nicht nur Geschenke unter dem Tannenbaum, sondern die wahre Liebe.

Die Weihnachtsgeschichten auf Liebeskosmos handeln weniger von Engel, dem Christkind oder dem Weihnachtsmann, sondern von Empfindungen und Beziehungen, wie sie auch in der Wirklichkeit vorkommen. Trotzdem sind es romantische Geschichten, die nicht damit geizen, das Schöne und Zauberhafte dieser besonderen Zeit vor Augen zu führen..