Facebook-SharerGoogle+-Sharer
liebeshungrig

Liebe/r ...,

nun sind schon wieder einige Tage seit unserem letzten Wiedersehen vergangen. Ich habe kaum etwas gegessen, kann nicht mehr schlafen und die Arbeit fällt mir schwer. Gestern konnte ich mich nicht einmal richtig konzentrieren. Auch das Treffen mit meinen Freunden hat mir überhaupt keinen Spaß bereitet.

Beim Joggen heute Morgen bin ich gestürzt, und als ich vorhin zur Arbeit gegangen bin, hätte mich um ein Haar ein Auto an der Ampel überfahren. Ich war ganz in Gedanken bei Dir und habe das Rot nicht gesehen.

Wenn wir uns nicht bald wiedersehen, wird das noch ein schlimmes Ende mit mir nehmen. Willst Du das wirklich?

Tausend Küsse von Deiner/m hungrigen, müden, verliebten ...