Facebook-SharerGoogle+-Sharer
Nur durch dich

Die Überlieferung erzählt,

dass heute, am St. Valentin,

die Göttin Natur für jeden wählt,

Partner oder Partnerin.

Ein göttliches Geheimnis ist allein,

wie die Natur trifft ihre Wahl,

- doch göttliche Fügung muss es sein,

denn für mich, da bist Du ideal!

Nicht weil Du bist, so wie Du bist -

ein Wunder bist Du ohnehin -

Doch was das Wunderbarste ist:

Wie ich bin, wenn ich bei Dir bin!

Denn statt erbittert und empört,

bin ich die Ruhe in Person

und was mich früher oft gestört,

entlockt mir jetzt ein Lächeln schon!

Solange Du nur bist in Sicht

bin ich statt feige voller Mut,

wie Du das machst, das weiß ich nicht:

Ich weiß nur eins, Du machst es gut!

Ich muss nur Dich an meiner Seite spüren,

dann find‘ ich keinen Grund zu klagen,

dann öffnen sich mir alle Türen,

dann muss ich niemals mehr verzagen!

Mit Dir, da bin ich unbeschwert,

obwohl früher doch ein Misanthrop,

mit Dir bin ich fast liebenswert -

statt ein tyrannischer Despot!

Was Göttin Natur sich da gedacht,

das bleibt wahrscheinlich immer offen -

doch das Beste, was sie je gemacht,

für mich ist, dass ich Dich getroffen!

Dich zu lieben, gibt es Gründe viele

und eines weiß ich sicherlich:

Dich zu lieben, das ist göttlicher Wille -

denn ohne Dich wär‘ ich nicht ich!

So danke ich St. Valentin,

dass die Göttin Dich mir hat geschickt,

denn dass ich sein kann, wie ich bin,

das ist nur durch Dich geglückt!

All meine Liebe soll Dir immer gelten

- nicht nur am 14. Februar,

wahrscheinlich sag‘ ich es zu selten:

"Ich liebe Dich!" - an jedem Tag im ganzen Jahr!