Eine Auswahl an Liebesbriefen zu Weihnachten:

Drei Wünsche und ein Geheimnis

Drei freie Wünsche werden ausgesprochen und ein Geheimnis gelüftet.

Küsse zum Fest

Dieser Brief sendet 10.000 Küsse - auf einem Schlitten, der von zwei langmähnigen Schimmeln gezogen wird.

Weihnachtszeit ist Kuschelzeit

Dieser rührende Liebesbrief betont die kuschligen und gefühlvollen Seiten der Weihnachtszeit.

Wärme im kalten Winter

Dieser Brief verleiht der kalten Jahreszeit etwas Wärme.

Der größte Weihnachtswunsch

Dieser Liebesbrief wurde für das Weihnachtsfest verfasst. Er drückt den Wunsch aus, sich nahezukommen und ein Paar zu sein.

Weihnachtsengel

Das Schreiben richtet sich an den schönsten Weihnachtsengel, den man sich vorstellen kann. Dass er in das Leben des Absenders trat, war das größte Geschenk von allen.

Drei Wünsche frei

Ein Brief von Weihnachtswünschen und der Freude darüber, im Hier und Jetzt einen wundervollen Abend mit seinem Partner zu verbringen.

Fest der Liebe

In diesem Schreiben wird festgestellt, wie wertvoll die Beziehung ist. Außerdem wird der Wunsch geäußert, von nun an jedes Weihnachtsfest gemeinsam zu verbringen.

Weihnachtszauber

Dem Empfänger dieser Zeilen wird das Kompliment gemacht, den Weihnachtszauber aus der Kindheit ein wenig in die Gegenwart zu holen.

Warme Weihnachtszeit

In diesem warmen Weihnachtsbrief werden bisher verborgene Gefühle gestanden. Die Weihnachtszeit ist ohne den geliebten Menschen nicht dasselbe.

Schneeflocken im Bauch

Erwähnt werden Schneeflocken im Bauch und die Aussicht, sich unter einem Mistelzweig zu küssen.

Zauber der Weihnachtszeit

Ein Brief an den Partner, voller Liebe und guten Wünschen, für das bevorstehende Weihnachtsfest.

Solange die Welt sich dreht

Starke Gefühle, die zu Weihnachten in einem Brief ausgedrückt werden - einschließlich der Hoffnung, für immer zusammen zu sein.

Kuschelstunden

Ein Liebesbrief für den Weihnachtsabend. Dem langjährigen Partner wird in diesen warmen Kuschelstunden mitgeteilt, wie wichtig er einem ist.

Liebesbrief zu Weihnachten

Ein eigens für das Weihnachtsfest erstellter Liebesbrief kann für Freudentränen in den Augen des Beschenkten sorgen. Aufrichtig geäußerte Empfindungen entfalten gerade in der schönsten aller Jahreszeiten eine märchenhafte Wirkung, und in Verbindung mit einem aufmerksamen Geschenk werden hier unvergleichliche Momente geschaffen. Dadurch kann dieses besondere Fest lange in Erinnerung bleiben.

Das beste Fest für berührende Briefe

Weihnachten ist der Höhepunkt des Jahres für Verliebte und wird nicht umsonst als das Fest der Liebe bezeichnet. Schon ab Herbst findet sich reichlich Zeit zur Besinnung auf Wesentliches und spätestens in den Adventstagen sieht man, was wirklich zählt im Leben. Die Familie und die Liebe in seinem Leben.

Denn an Weihnachten sind die Menschen komplett auf Herzenswärme geeicht und sind voller Zuneigung für ihre Liebsten. Deshalb ist dies mitunter die beste Zeit für einen handgeschriebenen Liebesbrief, auf einem hochwertigen Papier.

Schreibe deine Empfindungen auf

Versuche, in knappen Worten in diesem Brief deine Gefühle zu schildern. Oft ist dabei weniger mehr. Garnieren kannst du diese Liebeserklärung am besten mit einem passenden Weihnachtsgedicht.

Egal ob du hier deiner Inspiration ein wenig auf die Sprünge hilfst, diese Liebeserklärung ist sicherlich eines der schönsten Weihnachtsgeschenke, die man seinem Schatz schenken kann.


Danke mein Schatz,

für alle gemeinsamen Stunden

für all deine Geduld

für deine verrückten Ideen

für dein Lachen

für dein großes Herz

für deine Stärke und deine Willenskraft

für dein Dabeisein in guten und schlechten Tagen

für dein Verständnis

für deine Geborgenheit

für all deine Liebe


Erzähle von deinen Wünschen, was war und was noch kommen wird. Von den Hindernissen die man gemeinsam überwunden hat und deinem Dank für die schönen gemeinsamen Stunden. All diese sentimentalen romantischen Einzelheiten machen deinen weihnachtlichen Liebesbrief wahrhaftig und sorgen für ein Kribbeln im Bauch und Luftsprünge des Herzens.